Geräuscharmer PC · Mit CPnet kein Problem!
Gerade in einem Büro arbeitet man meist acht oder mehr Stunden an einem PC. Umso nerviger ist es, wenn neben oder vor einem eine EDV steht, die in einer Tour vor sich hinbrummt und lärmt.

Viele Hersteller legen, mitunter auch aus Kostengründen, Wert auf maximale Leistung und schönes, modern aussehendes Design des PC-Gehäuses, aber dafür kaum auf ein leises Innenleben.

Die Festplatte rattert fröhlich vor sich hin, der Prozessorlüfter hat vielleicht nur ein billigeres und schlecht geschirmtes Kugellager, wo winzige Staubpartikel leicht eintreten können.
Dann kann es schon einmal passieren, dass nach sechs Monaten das Lager so ausgeschlagen oder verschmutzt ist, dass man eher einen Hubschauberlandeplatz vermutet, als einen EDV-Arbeitsplatz.

Meistens kann man diesen auch krank machenden Lärm mit kleinen Tricks den garaus machen. Vielleicht brauchen Sie nur einen neuen, leisen Lüfter, oder das Gehäuse muss mit speziellen Dämmplatten oder -matten ausgerüstet werden.
So erreicht man eine Lärmreduktion von 60%, in manchen Fällen sogar noch deutlich mehr.

Welcher Fall auch immer nötig sein sollte - Lassen Sie sich nicht stressen.
Wir beraten Sie gerne.

... Ihren Ohren und Nerven zuliebe!

 
 
Startseite | Fon (0471) 9818881

desinet - Community | www.cpnet.de | Bremerhaven, 20.08.2019 16:07